Cookie-Richtlinie

Cookie-Richtlinie (“Richtlinie”) besagt, dass ONE von TemplateMonster die notwendige Transparenz bei der Verwendung von Nutzerdaten bietet. Die folgende Information gibt einen Überblick darüber, wie wir Cookies auf unserer Website verwenden. Die Regelungen gelten für ONE von TemplateMonster (nachfolgend als „Websites“ bezeichnet).

Der ONE-Service von TemplateMonster und alle Marketing-Partner, Affiliates, Analytiker und Dienste verwenden Cookies, damit jede der „Websites“ das bestmögliche Erlebnis bieten kann.

Ein Cookie stellt eine kleine Datei dar, die sich aus Ziffern und Buchstaben zusammensetzt. Sie dient zur Speicherung der Informationen auf Ihrem Computer, wenn Sie unsere Website besuchen. Man unterscheidet zwei Arten von Cookies:

  • Sitzungs-Cookies, die während eines einzelnen Website-Besuchs verwendet werden.
  • Permanente Cookies, die bei wiederholten Besuchen gespeichert werden.

Sie erfahren mehr über Cookies unter www.allaboutcookies.org

Unsere Website benutzt Cookies, um Sie von anderen Besuchern unterscheiden zu können. Die dadurch gesammelten Daten helfen uns, Ihnen das bestmögliche Browser-Erlebnis zu bieten. Cookies tragen dazu bei, unsere Website zu verbessern und Ihre Browsersitzungen angenehmer zu gestalten. Cookies werden heruntergeladen, wenn Sie auf unserer Website agieren. Die Einen werden gesetzt, wenn Sie die Website aufrufen, die Anderen kommen zum Einsatz, wenn Sie verschiedene Handlungen vornehmen. Es geht dabei um die “Gefällt mir”-Angaben für unseren Content bzw. das Teilen in sozialen Netzwerken.

Hier ist eine komplette Liste der Cookies, die wir auf unseren Websites verwenden:

  • Streng notwendige Cookies — werden für technischen Betrieb unserer Website benötigt.
  • Analytische/Leistungs-Cookies — sie erlauben es uns, allgemeine Informationen über Nutzer bzw. ihr Verhalten zu sammeln, die auf unsere Website gelangen. Das hilft uns, die Performance unserer Website zu optimieren.
  • Performance-Cookies — lassen uns beispielsweise die Auffindbarkeit verschiedener Inhalte verbessern. Alle Informationen sind 100% anonymisiert.
  • Funktionalitätscookies — lassen Ihren Computer wiedererkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Dadurch haben wir eine Möglichkeit, Ihnen ein personalisiertes Nutzungserlebnis zu bieten. Sie können es unter anderem bemerken: Wir grüßen Sie mit Ihrem Namen, speichern Ihre Präferenzen (Sprache, Region, Standort und Kontoname). Also, das ermöglicht es uns, Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Vorschläge zu machen. Sobald Sie sich auf unserer Website registrieren oder eines der angebotenen Formulare ausfüllen, verwenden wir Cookies, um Ihre Daten während des aktuellen Besuchs sowie aller folgenden Besuche zu speichern (vorausgesetzt, dass Cookies nicht gelöscht werden). Wir benutzen keine Cookies, um das Verhalten von Nutzern auf anderen Websites zu verfolgen.
  • Targeting-Cookies — werden eingesetzt, um Informationen über Ihren Besuch auf der Website sowie Aktionen auf den Seiten aufzuzeichnen. Es umfasst das Tracking genutzter Links und von Ihnen besuchter Seiten. Die entsprechenden Informationen können für Werbezwecke verwendet werden. Wir zeigen Ihnen die Werbeanzeigen an, die Ihren individuellen Präferenzen entsprechen können. Bitte lesen Sie weiter, um mehr Details über diese Art von Cookies zu erhalten sowie darüber, wie Sie sie löschen können.
Cookies lassen sich in Browser-Einstellungen aktivieren und deaktivieren. Auf dieser Website erfahren Sie, wie Sie Google Analytics für alle von Ihnen besuchten Websites deaktivieren können.

Sind Sie in Europa ansässig, dann finden Sie mehr Details über Werbe-Cookies und deren Verwaltung unter www.youronlinechoices.eu .

Wenn Sie sich in den USA befinden, rufen Sie www.aboutads.info/choices/

Besuchen Sie www.allaboutcookies.org/manage-cookies um Cookies zu aktivieren/ deaktivieren.

Weitere Informationen zur Verwaltung von Cookies finden Sie auf der Website vom Büro des UK-Informationsbeauftragten.

Folgen Sie den nachfolgenden Anweisungen, um Cookies in Ihren Webbrowsern zu aktivieren.

Google Chrome

1.Navigieren Sie zur Symbolleiste des Browsers. Klicken Sie auf “Tools” > “Einstellungen”.

2.Wählen Sie “Erweiterte Einstellungen anzeigen” aus. Scrollen Sie nach unten, bis Sie auf den Abschnitt “Datenschutz” gelangen. Wählen Sie “Inhaltseinstellungen” aus.

3.Klicken Sie auf “Speicherung lokaler Daten zulassen”, um die Erstanbieter-Cookies zu akzeptieren, wählen Sie ‘”Alle Drittanbieter-Cookies ohne Ausnahme blockieren” aus.

Microsoft Internet Explorer

1.Navigieren Sie zur Symbolleiste des Browsers. Klicken Sie auf “Tools” und wählen Sie “Internet Optionen”. Rufen Sie das Tab “Datenschutz” auf.

2.Um Cookies in Ihrem Browser zu aktivieren, sollte das Datenschutzniveau auf “Mittel” oder niedriger gesetzt werden.

3.Bei Einstellungen höher als “Mittel” werden Cookies deaktiviert.

Mozilla Firefox

1.Wählen Sie “Tools” auf der Symbolleiste des Browsers. Rufen Sie “Optionen” auf.

2.Klicken Sie auf das Icon “Datenschutz”.

3.Wählen Sie “Cookies” und klicken Sie “Cookies zulassen.”

Safari

1.Tippen Sie auf das Zahnrad-Symbol im Browser-Fenster rechts oben. Wählen Sie “Einstellungen”.

2.Öffnen Sie das Datenschutz-Tab und wählen Sie “Cookies von Drittanbietern und Werbe-Cookies blockieren.”

3.Klicken Sie “Speichern” an.

So können Sie Cookies auf unserer Website aktivieren

Microsoft Internet Explorer on OSX

1.Finden Sie “Explorer” oben rechts im Browserfenster. Wählen Sie “Einstellungen”.

2.Scrollen Sie unter “Empfangene Dateien” bis zum Abschnitt “Cookies” hinunter.

3.Klicken Sie auf “Nicht fragen.”

Safari on OSX

1.Klicken Sie auf “Safari” oben im Browserfenster. Wählen Sie “Einstellungen”.

2.Wählen Sie "Datenschutz" und klicken Sie dann auf "Cookies aktivieren".

3.Wählen Sie "Nur Seiten, die Sie besucht haben".

Mozilla and Netscape on OSX

1.Klicken Sie oben im Browserfenster auf "Mozilla" oder "Netscape". Wählen sie dann "Einstellungen".

2.Scrollen Sie unter "Datenschutz & Sicherheit" bis zu "Cookies" hinunter.

3.Klicken Sie auf "Cookies nur für die ursprüngliche Website zulassen".

Opera

1.Klicken Sie oben im Browserfenster auf "Menü". Klicken Sie auf "Einstellungen".

2.Wählen Sie "Optionen" und klicken Sie auf "Erweitert".

3.Wählen Sie "Cookies aktivieren".

Wenn Sie Cookies deaktivieren, die für den ordnungsgemäßen Betrieb der Website erforderlich sind, wird die Webseite auch nicht geladen. Es geht um Cookies, die dazu dienen, das Surfen auf Ihrer Website zu verbessern.

Wenn Sie Cookies ausschalten, die Ihre Präferenzen oder Analysen erfassen, können wir Ihnen entsprechende Informationen nicht zur Verfügung stellen. Wenn Sie alle Cookies (einschließlich der wesentlichen) deaktivieren, können Sie nicht auf alle Bereiche unserer Website zugreifen. Das Ablehnen von Cookies deaktiviert jedoch keine Web Beacons und andere Tracker. Dennoch wird die Funktionalität der Web Beacons eingeschränkt sein.

Wir können ab und zu Änderungen an der Datenschutzerklärung vornehmen. Das kann aufgrund der Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer Dienstleistungen erfolgen. Alle Änderungen werden zu dieser Datenschutzerklärung hinzugefügt. Also, schauen Sie von Zeit zu Zeit vorbei.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Art und Weise haben, wie ONE von TemplateMonster Cookies und Tracking-Technologien verwendet, dann können Sie uns gerne eine E-Mail an  privacy@templatemonster.com